RIGGERS_BELT_BEX_OPENER

WAS IST BE-X FRONTIER?

Die Produktlinie BE-X FronTier One der deutschen Firma Begadi bietet hochwertige Ausrüstung für Outdoor- und Survivalbegeisterte, Militärs und Airsoftspieler. Es werden hochwertigste Materialien und bewährte Produktionsverfahren verwendet und angewendet. Die Produkte werden selbst entwickelt und über einen längeren Zeitraum intensiv getestet

In der Vergangenheit haben wir euch bereits die BE-X FronTier One Primaloft Kälteschutzjacke vorgestellt. Zudem kommt bald noch eine Review zum BE-X FronTier One Poncho Liner. Heute geht es aber um den…

 

BE-X FRONTIER ONE RIGGERS BELT

RIGGERS_BELT_BEX_REVIEW_6

Was ist ein Riggers Belt? Bevor wir euch den BE-X FRONTIER ONE RIGGERS BELT vorstellen, wollen wir euch kurz erklären für was ein Riggers Belt eigentlich gut ist.

Der Riggers Belt wird von den meisten Nutzern als regulärer Gürtel getragen. Dabei ist der Riggers Belt weit mehr. Gedacht ist dieser nämlich für Spezialeinheiten, um sich in Notsituationen aus dem Hubschrauber abzuseilen bzw. um per Seilwinde wieder in diesen zu gelangen. Es ist also ein Art Rescue Belt.

So versteheh sich, dass ein Riggers Belt weitaus höhere Anforderungen an Material und Verarbeitung stellt als ein normaler Gürtel der nur dazu dient die Hose auf den Hüften zu halten.

 

MATERIAL & VERARBEITUNG

RIGGERS_BELT_BEX_REVIEW_7

Made in Germany! Für den BE-X FRONTIER ONE RIGGERS BELT wurden nur zertifizierte, hochwertige und widerstandsfähige Materialien und Komponenten verwendet.

RIGGERS_BELT_BEX_REVIEW_8

Die Basis des Belts wurde nach Anforderungen der Mil-Spec VII Class 1a / MIL-W-4088 Typ 7 Class 1a mit einem 43mm Gurtband gefertigt und hält somit bis zu einer Höchstzuglast von 2700 kg stand. Zudem ist es für bessere Trageeigenschaften und für eine lange Lebensdauer eingewachst.

RIGGERS_BELT_BEX_REVIEW_11

Die Nähte sind sauber verarbeitet und bestehen aus hochfestem Polyamidgarn vom Marktführer Gütermann. Dieses Garn wird auch im Fallschirmbau für die Bundeswehr verwendet.

RIGGERS_BELT_BEX_REVIEW_9

Extrembereiche mit hoher Belastung weisen doppelte Nähte auf. Hier schön zu sehen beim Klettband der Sicherungslasche (Gefertigt nach Bundeswehr TL 8305-028) aus 25mm Polyamid Gurtband. Um den V-Ring in der Notsituation nutzen zu können, wird dieser aus der Sicherungslasche befreit und in den meisten Fällen an einen Karabiner gehängt.

RIGGERS_BELT_BEX_REVIEW_15

Beim des Verschluss des BE-X FRONTIER ONE RIGGERS BELT wurden die bewährten Cobra Buckles der österreichischen Firma Austrialpin aus gefrästem 7075 CNC Aluminium verwendet. Hier ein paar Daten dazu:

  • Bruchlast Direktbelastung 9KN
  • Bruchlast im Ring 18KN
  • übertrifft EN 358
  • übertrifft ANSI z359.1
  • übertrifft CSA z259.1
  • übertrifft NFPA 1983/2006
  • ISO Quality Control (89/686/EEC Art.11B)

RIGGERS_BELT_BEX_REVIEW_4“Nichts ist härter als Stahl!” Gesagt! Getan! BE-X verwendet beim V-Ring nur zertifizierten geschmiedeten Stahl, der 1130 kg Bruchlast nach PIA (Parachute Industry Association) hat.

RIGGERS_BELT_BEX_REVIEW_3

Alle Gürtel werden in der Länge 130 cm ausgeliefert. Je nach Bedarf kann der Gürtel am Cobra Buckle angepasst werden. Das überstehende Gurtband verstaut man in der oben abgebildeten Lasche.

 

FAZIT

Sauber verarbeitet, hochwertige zertifizierte Materialien und das zu einem fairen Preis von knapp 55 EUR. Dazu noch Quality – Made in Germany. Klare Kaufempfehlung!

Support your local business!

 

PRODUKTLINKS

BE-X FRONTIER ONE RIGGERS BELT, MIT COBRA BUCKLE – TAN
BE-X FRONTIER ONE RIGGERS BELT, MIT COBRA BUCKLE – SCHWARZ
BE-X FRONTIER ONE RIGGERS BELT, MIT COBRA BUCKLE – OLIVE