gear_gallery_banner_new

Der dritte Teil unserer großen Serie zum Süd Ossetien Konflikt. Jay von izhmash.at hat sich wieder ins Zeug gelegt und präsentiert uns  Informationen und tolle Bilder zu den russischen Luftlandetruppen VDV.

 

VDV

Die russischen Luftlandetruppen (VDV) sind in jedem Konflikt, in den die Sowjetunion bzw. Russland seit Afghanistan verwickelt war, vertreten gewesen. Sie bekommen mitunter die modernste Ausrüstung mit der das russische Militär aufwarten kann. Desantniki (wie die „Landetruppen“ VDV, Morpeh usw.) genannt werden, sind auch optisch eine traditionelle Einheit, weswegen man sie fast ausschließlich in Standardausrüstung sieht. (Anm.: eine Ausnahme bildet hier das 45. selbständige Aufklärungsregiment. Es ist zwar nominell eine VDV Einheit, operiert aber unter GRU Kommando).
Aber hin und wieder sieht man auch bei „normalen“ Desantniki etwas Individualität, deshalb haben wir das auch hier einfließen lassen.

Jasiwasi in einem Tarnanzug in „Beryozka“. Diese leichten Anzüge sind im Bezug auf Tarnmuster und Funktionalität an die KLMK (bzw. KML) Anzüge angelehnt. Diese modernen Varianten sind zweiteilig und sehr leicht. Der Schnitt lässt sich am ehesten mit einem Trainingsanzug vergleichen. Er trägt außerdem eine 6B13 Schutzweste, eine 6Sh92-5 Kampfmittelweste und eine AK74M mit montiertem GP-30 und dazugehörigem Stockpad aus Gummi. Man beachte auch die klassische Magazintasche für die AK74 um die Magazinkapazität zu erhöhen. Typisch für Granatwerferschützen die eine 6Sh92-5 tragen hat auch er die Oberschenkeltasche für 10 VOG Granaten.

Ein Desantnik in Standardausrüstung. Neben der 6B13 und der AK74M trägt Jasiwasi hier eine 6Sh92 Kampfmittelweste und eine standard Flora Uniform.

Hier nun mit einer 6Sh92-5 Kampfmittelweste und dem althergebrachten Stahlhelm mit feldmäßig hergestelltem Floraüberzug.

Autor: Jay (izhmash.at)

Bereits erschienene Artikel:

Teil  1: GEAR GALLERY: Süd Ossetien Konflikt 2008 Teil 1 – GRU Flecktarn-D/Sever

Teil 2: GEAR GALLERY: Süd Ossetien Konflikt 2008 Teil 2 – Motorisierte Infanterie